Zielstrebigkeit


Synonyme

Wortformen: zielstrebig, Zielstrebung

Beharrlichkeit, Strebsamkeit, Beständigkeit, Hartnäckigkeit, Zähigkeit, Zielsicherheit, Unbeirrbarkeit.

Als Adjektiv für "zielstrebig": zielsicher, zielbewusst, strebsam, konsequent, pro-aktiv, beharrlich, energisch, planmäßig, resolut, entschlossen, willensstark, hartnäckig, stetig, unbeirrbar, beherzt, eifrig, emsig, fleißig, hochstrebend, aufstrebend, planmäßig, nachdrücklich, strebsam.

Ähnlich: Geradlinigkeit, Zuverlässigkeit, Festigkeit, Härte, Stärke, Charakter.

Fremdwort: intentional, insistierend.

Negativ: Verbissenheit

Englisch: determination, purposefulness, singlessness of purpose.

 


Wortherkunft

Zusammengesetzt aus "Ziel" = "gewünschtes Endergebnis" und "Strebigkeit", von "streben" = aus mittelhochdeutsch "strevôn" (11. Jahrhundert) = "sich regen, bewegen"; oder auch mitteldeutsch "streven" = "sich heftig bewegen, abmühen, kämpfen, Widerstand leisten, sich aufrichten, starren, strotzen, steif sein, zappeln"; auch enthalten in "Strebe" = "Stütze" und "Streber" = "ehrgeiziger Mensch".


Definition

Beharrliches und konsequentes Streben nach einem Ziel (zu einem Ziel hin).


Beschreibung

Der Begriff Zielstrebigkeit ist wenig kodifiziert, da er scheinbar für sich selbst spricht. Die beiden Begriffe Ziel und Strebigkeit (aus streben) sind jedoch unterschiedlich deutbar:

Ein Ziel kann ein "anvisiertes Ziel" (engl. "target") oder ein "in der Vorstellung erreichtes Ziel" (engl. "goal") sein. Streben bedeutet fleissig, arbeitssam oder konsequent sein, aber auch selbstgesteuert bzw, eigenverantwortlich.

Zielstrebigkeit ist demnach in seiner optimalen Ausprägung: Eigenverantwortliches, arbeitsames sowie konsequentes Handeln, welches auf das Erreichen von zuvor aufgestellten (vorgestellten) Zielen ausgerichtet ist.

Oder vereinfacht: Ambitioniertes Handeln (Ambition = Das Streben nach Höherem).


Zitate

"Damit das Mögliche entstehe, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden."

Hermann Hesse (02.07.1877 in Calw bis 09.08.1962 in Montagnola CH); deutschsprachiger Schriftsteller, Dichter und Maler; bekannt wurde er mit den Werken "Siddhartha", "Der Steppenwolf" und mit dem Gedicht "Stufen". 1946 erhielt er den Nobelpreis für Literatur und 1954 der Orden Pour le mérite für Wissenschaften und Künste.

"Zielstrebigkeit ist eine der wesentlichen Voraussetzungen für Erfolg im Leben, egal welches Ziel man verfolgt."

John D. Rockefeller, Jr. (29.01.1874 in Cleveland bis 11.05.1960 in Tucson); Mitglied der berühmten US-amerikanischen Familie Rockefeller und als Philanthrop bekannt.


Letzte Bearbeitung am 13.05.2018

Die komplette Liste aller Werte
Zur Liste aller Werte