Manche Begriffe werden als Wert oder Wertvorstellung verstanden, welche jedoch im eigentlichen Sinne keinen Wert darstellen, so z.B.: 

Work-Life-Balance

Beschreibt die Ausgewogenheit zwischen Arbeit und Leben. Dieser Begriff stellt keinen Wert dar, sondern vielmehr eine harmonische Beziehung der gelebten Werte in beiden Lebens-Szenarien. Somit erzeugt die Balance zwischen Arbeit und Leben (ohne Arbeit) ein (meist unbewusst) gewünschtes Wertesystem.

Anmerkung: Der Begriff "Work-Life" ist in diesem Zusammenhang nicht schlüssig und unlogisch, da die Arbeit (Work) ein Teil des Lebens (Life) und somit nicht trennbar ist. Besser wäre "Work-Leisure-Balance": die Balance zwischen Arbeit und Freizeit, was eine bessere Differenzierung zwischen monetären und ideellen Zielen ermöglicht.

Große Zitate-Sammlung über Werte

News & Historie

16.07.2017
Neu: Ab sofort können Sie sich zum Werte-Newsletter anmelden >>

06.07.2017
Neuer Begriff im Werte-Lexikon: Abenteuer >>

04.07.2017
Anzahl der Wert-Begriffe in der Unabhängigkeitserklärung der USA vom 04. Juli 1776 >>

04.07.2017
Neuer Begriff im Werte-Glossar: Gebote >>

27.06.2017
Neuer Begriff im Werte-Glossar: Normen (versus Werte) >>

26.06.2017
Neuer Begriff im Werte-Lexikon: Zielstrebigkeit >>

19.06.2017
Exklusives Angebot für unsere Leser: Werte-Coaching >>

18.06.2017
Neu in unserer Mediathek: Interview mit Anselm Grün über Werte und Wandel in der Gesellschaft >>

18.06.2017
Neu: Wertvolle Zitate zum Thema Werte >>

17.06.2017
Neuer Begriff im Werte-Glossar: Werte-Arbeit >>

Anmeldung für den Werte-Newsletter >>

Damit Wertesysteme.de auch weiterhin kostenlos bleibt:

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende Ihrer Wahl. Egal welcher Betrag; jeder Euro wird in den weitern Aufbau investiert. Bitte auf diesen Spenden-Button klicken!

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

Unseren Blog als RSS:

RSS Feed