Die Werte von Europa

Gemeinsame Werte der europäischen Länder (Europäische Union)

Wie wir im nachfolgenden Film sehen, werden die Werte Europas historisch begründet definiert und gelten heute als allgemeines Verständnis, was Europa ausmacht.

Leider sind die verwendeten Begriffe keine greifbaren Werte, weshalb wir hier eine Zuordnung zu wirksamen (handlungsorientierten) Werten vorgenommen haben.


Europäische Wertesysteme konkretisiert zugeordnet

Hier fügen wir den sogenannten Europäischen Werten (eigentlich sind es Wertesysteme) die konkreten und handlungsorientierten Werte hinzu.

  1. Humanistisches Denken = zugeneigte Haltung, allen sozial vernünftigen Menschen gegenüber
    Werte: Güte, WürdeNächstenliebe, HilfsbereitschaftMitgefühl (siehe Menschlichkeit)
  2. Rationalität = gesunder Menschenverstand mit zielgerichtetr Absicht, die auf allgemein bekannte und zeitgemäße Logik basiert
    Werte:  Realismus, Unbestechlichkeit
  3. Säkularität = Weltanschauungen kommen ohne religiöse Dogmen aus
    Werte: Freiheit des Einzelnen im Denken und in seiner Haltungethische Gesinnung, Freigeistigkeit
  4. Rechtsstaatlichkeit = Moral und Ethik werden durch eine Rechtsordnung ersetzt, die sich bestenfalls an moralischen und ethischen Gesinnungen orientieren
    Werte: Ordnung, Sicherheit, Disziplin
  5. Demokratie = Die Gemeinschaft besitzt die relative Macht und entscheidet über ihre Führer
    Werte: Weitsicht, Gerechtigkeit, Transparenz
  6. Menschenrechte = Wahrung der bestmöglichen Entfaltungsmöglichkeiten aller Menschen
    Werte: WürdeWeitsichtSolidarität 

Letzte Bearbeitung am 18.04.2019

Die komplette Liste aller Werte
Zur Liste aller Werte