Rituale

Ein Individuum sowie eine Kultur pflegen die jeweils wichtigen Werte insbesondere durch Rituale. 

Synonyme

Geste, Brauch, Etikette, Protokoll, Sitte, Förmlichkeit, Gewohnheit, Konvention, Übung, Zeremonie, Ritus, typisierte Verhaltensweise, festlicher Akt, feierliche Handlung, Ordnung, Kult, Vorschrift.

Verb: zelebrieren

Definition

Ein Ritual (von lateinisch „ritualis“ = „den Ritus betreffend, rituell“) ist eine nach vorgegebenen Regeln ablaufende, meist formelle und oft feierlich-festliche Handlung mit hohem Symbolgehalt. Sie wird häufig von bestimmten „Wortformeln“ und bekannten Gesten begleitet und kann religiöser oder weltlicher Art sein (z.B. Gottesdienst, Begrüßung, Hochzeit, Begräbnis, Aufnahmefeier usw.). Ein festgelegtes Zeremoniell (Ordnung) von Ritualen oder rituellen Handlungen bezeichnet man als Ritus.

Beschreibung

Die ausführliche Beschreibung wurde nach Werteland.com verschoben:

https://werteland.com/enzyklopaedie/rituale


Letzte Bearbeitung am 10.05.2021

Eine komplette Liste aller Werte (Wertvorstellungen)
Zur Liste aller Werte