Memetik / Mem

Herkunft des Begriffs

xxx

Definition

xxx

Beschreibung

Mem (Memetik): Manifestierter Inhalt des Bewusstseins (zum Beispiel ein Gedanke), der

durch Kommunikation überliefert bzw. vererbt wird und sich ähnlich wie ein Virus verbreiten

kann.

Ein Mem ist das soziologische Äquivalent zum biologischen Gen. „Meme“ beeinflussen

den kulturellen Entwicklungsprozess der Menschheit.


Letzte Bearbeitung am 15.08.2019

Die komplette Liste aller Werte
Zur Liste aller Werte