Ethik, Moral, Recht

Die 3 sozialen Ebenen der Wertvorstellungen. Eine Gegenüberstellung von Ethik, Moral und Recht auf Basis von universellen soziokulturellen Gesetzmäßigkeiten.

Über die Begriffe Recht, Ethik und Moral kursieren sehr unterschiedliche Definitionen. Fachleute aus Politik, Wissenschaft, Theologie und dem Bürgertum sind sich hier scheinbar uneinig. Es herrschen unterschiedliche Sichtweisen, die offensichtlich zu Konflikten führen. So folgt konsensferne Orientierungslosigkeit, welche in Fehlentscheidungen und Irrtümern mündet.

Gerade in Zeiten von Wandel und Krisen erleben wir, dass 1. unlogische Entscheidungen getroffen werden, 2. sich die Gesellschaft mehr spaltet als sonst (oppositionelles Gehabe), 3. polarisierende Gesinnungen sichtbarer werden und 4. Räume für neues Denken entstehen.

Diese Seite wurde optimiert und vorschoben nach:
https://www.values-academy.de/ethik-moral-recht


Inhalte

  • Einleitung
  • Definition Ethik
  • Exemplarisches Beispiel
  • Definition "Ethik" (aus der Intuistik®)
  • Definition Moral
  • Wortherkunft Moral
  • Definition "Moral" (aus der Intuistik®)
  • Definition Recht
  • Wortherkunft Recht
  • Definition "Recht" (aus der Intuistik®)
  • Gegenüberstellung und Einordnung der Begriffe
  • Zitate

Letzte Bearbeitung am 09.12.2021

Die komplette Liste aller Werte
Zur Liste aller Werte