Werte News - Nr. 18

vom 1. Juli 2021 von Frank H. Sauer



Werte Freunde!
 
nach 5 Monaten Sendepause gibt´s mal wieder Werte-News. 
Trotz Lockdown, Homeschooling und den vielen Ausflügen mit dem WERTEMOBIL waren wir im Hintergrund fleißig. Hier schon mal vorab die Neuigkeiten als Übersicht: 
  1. Das Werteland.de erscheint in neuem Gewand 
  2. Optimiertes WERTE-Spiel mit neuem Preis 
  3. Termin für WERTE-Workshop (18. Juli) 
  4. Start der nächsten Ausbildung zum WERTE-Coach am 21. August 
  5. Das WERTE-Lexikon ist nun Teil der Values-Academy 
  6. Werteland.com als Dialog-Plattform 
  7. Neues Buch "Lasst uns über Werte reden!"
  8. Das WERTEMOBIL ist unterwegs 
  9. Ausblicke 2021/2022 

Die Zeiten sind wegen Corona weiterhin „speziell“. Wer mich kennt, weiß, dass ich mich gerne als neutraler Beobachter verhalte und Verständnis für viele politisch agierende Protagonisten hege.
Seit einiger Zeit bin ich jedoch zunehmend irritiert, wie unsere rechtstaatlichen Instanzen argumentieren und entscheiden. Das Bildungsniveau der etablierten Hochstudierten könnte aus meiner Sicht etwas besser sein ;-)
So haben WIR beschlossen, mit unserem Wirken fortzufahren und das Thema WERTE in die Bildungssysteme zu integrieren. Egal wie. Am besten über alle verfügbaren Kanäle. So entwickeln wir uns und unsere Wirksamkeit weiter. Langsam, aber beharrlich. Und freuen uns, dass seit einigen Monaten eine zunehmende Zahl von Menschen uns auf diesem Weg begleiten und unterstützen. 
 
Nachstehend nun das, was wir bewegen, zur Verfügung stellen und wofür wir stehen.
 
1. WERTELAND.de in neuem Gewand
Heute erscheint unsere neue Übersichtsseite vom gesamten WERTELAND in einem neuen Design. 
Hier findet ihr übersichtlich alle unsere Produkte, Dienstleistungen, Projekte und Unternehmensbereiche. Einige Dienstleistungen werden dort direkt beschrieben bzw. durchgeführt (wie z. B. alle personifizierten Umfragen).
Zu weiterführendem Wissen, Tools oder den eigenständigen Websites gelangt man mit einem Klick auf den entsprechenden Link. https://werteland.de/ 
 
2. Neues optimiertes WERTE-Spiel
Das WERTESPIEL ist einer der effektivsten Produkte, die wir entwickelt haben. Anfangs belächelt, später mit Respekt geachtet. 
Dank eurer Rückmeldungen und unserer ungebremsten WERTE-Spielbegeisterung haben wir das Spiel peu à peu verbessert und vereinfacht.
So haben wir das Spiele-Equipment auf das Wesentliche reduziert, die Anleitung entsprechend neu verfasst und das gesamte Spiel in einen handlichen Karton verfrachtet. Durch diese Reduktion und die steigenden Verkaufszahlen konnten wir den Preis von 129,- auf 79,- Euro senken. Die WERTE-Karten-Sets haben wir von 59,- auf 49,- Euro reduziert. Nichtsdestotrotz bleiben Spielmaterialien „Made in Germany“ in kleinen Stückzahlen kostspielig. 
Wir freuen uns über Feedback, Kritik und Anregungen: wertespiel@davinci3000.com
Ausführliche Infos zum WERTE-Spiel gibt es auf Werteland.de:  https://werteland.de/wertespiele
Das Spiel kaufen im Shop des Intuistik-Verlages: 
https://www.intuistik-verlag.de/shop/#cc-m-product-11492861893
 
3. Termin für WERTE-Workshop
Da seit kurzem Präsenz-Termine möglich sind, findet wieder ein WERTE-Workshop am 18.07. in Köln (Hürth) statt.
Dieser offene Workshop ist das vorgelagerte Modul zur WERTE-Coach-Ausbildung und somit eine Voraussetzung für die Teilnahme. Nach dem Workshop können sich die Workshop-Teilnehmer:innen in Ruhe entscheiden, ob die Ausbildung das Richtige für sie ist. 
Aktuell sind noch 3 Plätze frei. Termine, Infos und Anmeldung:
 
4. Ausbildung zum WERTE-Coach
Auch hier ist es endlich so weit: am 21. August starten wir mit Modul 1 des nächsten Durchlaufes der Ausbildung zum WERTE-Coach.
Alle Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es hier: 
https://werteland.com/ausbildung/ausbildung-zum-werte-coach
Wer sich anmelden möchte kann auch gerne direkt an Judith schreiben: judith.lindemann@davinci3000.com
 
5. Das WERTE-Lexikon ist nun in der Values-Academy
Die neue und moderne E-Learning-Plattform VALUES-ACADEMY wird von meinem Sohn Florian und seinem Redaktions-Team aufgebaut. Sie steht allen zertifizierten Werte-Coaches zur Verfügung, um ihre eigenen Lern-Formate und Texte für spezifische Zielgruppen zu publizieren und/oder zu vermarkten.
Zweckbestimmt haben wir uns entschlossen, in diese alles umfassende digitale WERTE-Akademie das WERTE-Lexikon zu integrieren. So wurde das WERTE-Lexikon (alle Werte und Wertesysteme) von Wertesysteme.de dorthin umgezogen. 
 
6. WERTELAND.com
Seit Anfang 2021 bauen wir das Portal www.werteland.com auf, welches die Möglichkeit zum Dialog und mehr Inhalte zu Wertearbeit & Co auf innovative und digitale Weise liefern soll - insbesondere für unsere Werte-Coaches und Kunden. Dort befinden sich auch alle Inhalte für Studenten der WERTE-Coach-Ausbildung.
Es ist eine ständig wachsende Wissensdatenbank, die sich vorwiegend mit konkreter Wertearbeit für viele Branchen und Bereiche beschäftigt sowie alle Begrifflichkeiten rund um Werte und Unternehmenskultur bestmöglich definiert und beschreibt. Durch eine Verschlagwortung vieler Begriffe (wie bei Wikipedia) zur jeweiligen Beschreibung ist ein intuitives Studium möglich.
Daneben habe ich dort die Gelegenheit - zusätzlich zu diesem nur selten erscheinenden Newsletter - unsere mittlerweile recht große Community in Sachen WERTE regelmäßiger zu informieren als bisher.

7. Neues Buch "Lasst uns über Werte reden!"
Mein angekündigtes Buch „Lasst uns über Werte reden! Wie Wandel gelingen kann“ wird zunächst peu à peu auf Werteland.com online gestellt. 
Auf diese Weise ist vor 8 Jahren wertesysteme.de entstanden und erst 2018 als "Das große Buch der Werte - Enzyklopädie der Wertvorstellungen" entstanden. Wir handhaben es "agil" ;-) 
Die bisher veröffentlichten Inhalte findet ihr hier im ausführlichen Inhaltsverzeichnis des Buches: 
 
8. Das WERTEMOBIL ist unterwegs
Seit März 2021 sind wir mit unserem neuen WERTEMOBIL unterwegs; anfangs sporadisch durch Deutschland, ab Mitte Juni erst in der Schweiz und dann durch ganz Italien. Heute schreibe ich diese Zeilen in einem kleinen Bergdorf in Kalabrien: Badolato.
Auf unseren Reisen hatten wir interessante Kontakte zu Menschen, die sich entweder indirekt oder auch konkret mit dem Thema WERTE beschäftigen. Auch ist das Thema „zukünftige Schule“ sehr präsent, welchem ich auf Werteland.com und in den nächsten WERTE-News ein paar Worte widmen möchte. Wer die zukünftigen Routen und Standorte vom WERTEMOBIL mitverfolgen möchte, kann das hier tun: https://werteland.de/wertemobil
 
9. Ausblicke 2021/2022
  • Mit Unterstützung der EUWEA wollen wir das Thema WERTEBILDUNG an Schulen angehen. Konzepte hierfür sind fertig und ein Pilotprojekt wurde erfolgreich abgeschlossen. Schulen, Lehrer und/oder Politiker bitte gerne melden.
  • Innerhalb der VALUES-ACADEMY werden unsere WERTE-Coaches und Coaches digitale Produkte anbieten, die neben Wertearbeit auch andere wichtige Themen des Zeitgeistes bestreffen. 
  • Und hoffentlich schaffe ich es, nächste Jahr das Buch "Lasst uns über Werte reden!" fertig zu stellen. 
    An alle Vorbesteller: bitte habt noch Geduld und schaut Euch bis dahin auf Werteland.com um.
 
Trotz WERTELAND.com wird es diesen Newsletter weiterhin geben - im Rhythmus von 3 bis 4 Monaten. Für aktuelle News, neue Inhalte und Tools könnt ihr Werteland.com nutzen und Euch dort registrieren. Und gerne dort auch Kommentaren schreiben (ist ein Blog), die ich regelmäßig lese und beantworte. Versprochen.
 
Ich freue mich dort auf Euch!
 
Herzliche Grüße
Dein/Ihr
Frank H. Sauer

Buch Tipp

Bauchentscheidungen: Die Intelligenz des Unbewussten und die Macht der Intuition
 
Gebundene Ausgabe – 12. März 2007 von Gerd Gigerenzer (Autor), Hainer Kober (Übersetzer)
 
Nach »emotionaler Intelligenz« das große Thema der angewandten Psychologie: die »intuitive Intelligenz«.
»Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt«, schrieb Blaise Pascal bereits im 17. Jahrhundert. Die Wissenschaft scheute lange die »Herzensgründe« oder auch Bauchentscheidungen wie der Teufel das Weihwasser. Aber: Gute Entscheidungen basieren oft auf einer unbewussten Intelligenz, die sehr schnell operiert und gerade in komplexen Situationen faszinierend einfach ist, sicher im Erkennen des Wesentlichen und logischen Abwägungen weit überlegen. Das heutige Wissen über das Bauchgefühl revolutioniert unser Bild vom menschlichen Verstand. In einer komplizierten Welt lehren uns Entscheidungen »aus dem Bauch« die Lebenskunst, paradox formuliert, intuitiv zu wissen, was sich nicht zu wissen lohnt.
Gerd Gigerenzer ist einer der renommiertesten deutschen Psychologen der Gegenwart.
 
Hier findet ihr einen tollen Video-Vortrag zum Thema von Gerd Gigerenzer: 



Impressum Newsletter

WERTESYSTEME.de, ist ein
ehrenamtliches Projekt der 
DA VINCI 3000 GmbH
50354 Hürth (Köln)
Deutschland

Die komplette Liste aller Werte
Zur Liste aller Werte