Liste Organisationen und Personen

Alle uns bekannten Bewegungen, Organisationen und Personen, die sich direkt oder indirekt um wertvolle Wertarbeit verdient machen

Hier führen wir möglichst alle Initiativen auf, die sich konkret mit Werte-Arbeit aller Art beschäftigen. Einige davon mögen ihr Schaffen bzw. ihre Produkte und Dienstleistungen zwar anders bezeichnen - also ohne, dass es Wertearbeit genannt wird - jedoch sind wir zur Auffassung gekommen, dass sie sich hier besonders aus- und kennzeichnen.


heartleaders

Zukunft gestalten. Gemeinsam. Mit Herz und Haltung.

Die Welt brodelt. Alles verändert sich rasant. Herkömmliche Methoden haben ausgedient. Wirtschaft und Gesellschaft brauchen dringend neue Wege.

Die findet keiner alleine. Die können wir nur gemeinsam gehen. Bedeutet: Kooperation. 

Erfordert: Menschen, die klar und reflektiert sind. Empathisch konfliktfähig. Stark und verletzlich. Die sich und andere führen, die sich von anderen führen lassen können.

Menschen also mit Herz und Haltung. heartleaders eben.

Wir haben dazu vielfältige Erkenntnisse und Erfahrungen gesammelt. Diese teilen wir in unseren Vorträgen und Workshops, nutzen sie für Anregungen und Coachings. Sie sind Thema bei unseren Treffen. Und Ausgangspunkt für den Tag der Wertschätzung, den wir 2014 ins Leben gerufen haben.

Quelle: https://heartleaders.de (04.07.2018)


intrinsify

Warum es uns gibt

Es heißt immer: Arbeit ist das halbe Leben. Und meistens steht Arbeit für die Hälfte, die weniger Spaß macht. Spaß und Lebensfreude erfahren viele nämlich nur in der Freizeit. Nur in der Freizeit haben sie Zeit für die Dinge, die sie wirklich gerne tun – und die oft wesentlich sinnvoller erscheinen, als die tägliche, immer gleiche Büroarbeit.

Wir sind der Meinung: Es ergibt keinen Sinn während der Arbeit sinnlose Dinge zu tun, die einen unzufrieden machen. Viel sinnvoller ist es doch, während der Arbeit sinnvolle Dinge zu tun, die einen zufrieden machen. Und genau das ist jetzt möglich. Denn die Wirtschaft befindet sich derzeit in einem gewaltigen Umbruch, in dem sich für Menschen und Unternehmen nie dagewesene Chancen ergeben.

Wir wollen Orientierungsgeber und Ausrüster für diese Neue Wirtschaft sein und Dir dabei gute Ideen liefern – für die Arbeit und für Dich.

Quelle: https://intrinsify.de/ (04.07.2018)


Akademie für Potentialentfaltung

„Wir brauchen Gemeinschaften, deren Mitglieder einander einladen, ermutigen und inspirieren, über sich hinauszuwachsen.“

Gerald Hüther

"Die Akademie versteht sich als Potentialentfaltungsgemeinschaft. Jede MitarbeiterIn, jede UnterstützerIn und jedes Mitglied wird in seiner/ihrer  Einzigartigkeit wertgeschätzt und niemals als Objekt irgendwelcher Bewertungen, Erwartungen, Belehrungen oder Maßnahmen behandelt oder gar benutzt. Wir erbringen Höchstleistungen und erreichen unsere Ziele, indem wir einander dazu einladen, ermutigen und inspirieren.

Es gibt in der Akademie keine Führungskräfte oder Funktionsträger, aber es gibt Personen, die sich bereit erklärt haben, Verantwortung für die Erledigung bestimmter Aufgaben zu übernehmen und die dabei nach Kräften von anderen unterstützt werden.

Es gibt auch keine Gewinne, die von der Akademie erwirtschaftet und an ihre Mitarbeiter/-innen und Mitglieder verteilt werden. Aber die Akademie erwirbt Einnahmen, die für die Aufrechterhaltung und den Ausbau ihrer Aktivitäten und zur angemessenen Bezahlung ihrer Mitarbeiter eingesetzt werden.

Die Akademie ist deshalb weder ein Unternehmen noch ein Verein, sondern erfüllt und lebt die Organisationsprinzipien einer Genossenschaft. Sie gehört ihren Mitgliedern und sie verfolgt und verwirklicht deren Interessen."


Richard David Precht

"Richard David Precht, geboren 1964, ist Philosoph, Publizist und Autor und einer der profiliertesten Intellektuellen im deutschsprachigen Raum. Er ist Honorarprofessor für Philosophie an der Leuphana Universität Lüneburg sowie Honorarprofessor für Philosophie und Ästhetik an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin. Seit seinem sensationellen Erfolg mit »Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?« waren alle seine Bücher zu philosophischen oder gesellschaftspolitischen Themen große Bestseller und wurden in mehr als vierzig Sprachen übersetzt. Seit 2012 moderiert er die Philosophiesendung »Precht« im ZDF."

Quelle: https://www.randomhouse.de/Autor/Richard-David-Precht/p174158.rhd (04.07.2018)


Wird fortgesetzt. Gerne können Sie uns Vorschläge mitteilen >>



Letzte Bearbeitung am 05.07.2018

Die komplette Liste aller Werte (Wertvorstellungen)
Zur Liste aller Werte