Begeisterung


Synonyme

Wortformen: begeisternd, begeistert, begeisterungsfähig

Enthusiasmus, Entzücken, Eifer, Leidenschaft, Leidenschaftlichkeit, Lust, Ekstase, Inspiration, Elan, Schwung, Überschwang, Überschwänglichkeit, Inbrunst, Tatendrang, Tatkraft, freudige Erregung, Freude, Gefühlsüberschwang, Hochstimmung, Passion, Schwärmerei, Taumel, Verzücktheit, Verzückung, Glut

Englisch: enthusiasm (Begeisterung), gusto (Schwung, Lust), elation (Beschwingtheit), zest (Elan), frenzy (Ekstase), ardour (Eifer, Inbrunst, Leidenschaft)


Wortherkunft

Ursprünglich „beleben" im Sinne von „mit Geist erfüllen".


Definition

Zustand freudiger Erregung, leidenschaftlichen Eifers; von freudig erregter Zustimmung, leidenschaftlicher Anteilnahme getragener Tatendrang; Hochstimmung, Enthusiasmus.

Quelle: Duden.de (abgerufen am 16.02.2018)


Beschreibung

Die Begeisterung beschreibt ein außergewöhnlich starkes Interesse in Verbindung mit großer Freude, die durch Anregung der emotionalen Zentren in unserem Gehirn herbeigerufen wird und somit unsere geistigen Fähigkeiten steigern.

Der Begriff Begeisterung bezeichnet somit nicht nur ein Verhalten, sondern auch einen biologischen Prozess, der uns Menschen dazu antreibt, beispielsweise etwas zu erlernen und zudem hilft, hierbei schnell Fortschritte zu machen.

Begeisterung im Sinne von „inspirieren“ (Geist einhauchen, beseelen) erzeugt viele Aspekte von Motivation, so z.B. auch Teamgeist, Optimismus, Zuversicht, etc. Daher ist es für die positive Entwicklung eines Teams förderlich, wenn eine Grundhaltung bzw. ein Nährboden für Begeisterung vorhanden ist.

Oft sind es einzelne Menschen innerhalb eines Teams oder einer Organisation, die Begeisterung ausstrahlen und dadurch andere Teammitglieder bzw. Kollegen konstruktiv anstecken.


Zitate

"Begeisterung verdrängt die Präzision."

Professor Dr. Josef Vital Kopp (1906 bis 1966)

"Genie ist Intelligenz der Begeisterung."

Christian Friedrich Hebbel (1813 bis 1863)

"Die Begeisterung beginnt, die Schurkerei vollendet."

Voltaire (1694 bis 1778)

"Nichts Großes ist je ohne Begeisterung geschaffen worden."

Ralph Waldo Emerson (1803 bis 1882); Quelle: Emerson, Essays, 1. Teil; X. Circles

"Enthusiasmus ist das schönste Wort der Erde."

Christian Morgenstern (1871 bis 1914); Quelle: „Eine Entwicklung in Aphorismen und Tagebuch“, Notizen 1917: Ethisches

"Begeisterung: das ist der Wind für meine Segel."

Deutsches Sprichwort

„Begeisterung ist Dünger fürs Gehirn“

Professor Dr. Gerald Hüther (1951)


In den Medien

Lernen mit Begeisterung

Ein Vortrag von Prof. Dr. Gerald Hüther auf der zweiten Konferenz des "Denkwerks Zukunft" in Berlin am 15.01.2011

Nur wenn sich ein Mensch für etwas begeistern kann, wird das so genannte Belohnungs-System eingeschaltet. Damit die entsprechenden neuroplastischen Botenstoffe ausgeschüttet werden können, müssen also die emotionalen Zentren im Gehirn aktiviert sein. Das funktioniert nicht auf Anweisung oder weil man sich einen Ruck gibt, sondern entsteht durch ein echtes Interesse an der Sache selbst. Dies ist der Grund, warum ein Umdenken oder das Lernen neuer Dinge oft so schwierig ist. In Familien und in Schulen wird diese elementare Erkenntnis nicht einmal ansatzweise berücksichtigt. Es wird nach wie vor mit Bestrafungs- und Belohnungssysteme (v)erzogen. Gesellschaftlich ist dies ein großes Problem, da die eigentlichen Potentiale unangetastet bleiben.


Wie Begeisterung entsteht und woher sie kommt.

Ein Vortrag von Wolfgang Allgäuer (2015 veröffentlicht)

Wo Mission und Vision fehlt, fehlt die Begeisterung.

Ein Film, der aufzeigt, wie durch Mission und Vision die Kraft der Begeisterung frei gesetzt werden kann. Mission und Vision sind neben den Zielen die gewaltigen Zünder, die das Feuer der Begeisterung im Menschen entfachen.

Außergewöhnliche Erfolge, exzellente Ergebnisse und wahre Spitzenleistungen kommen nie ohne Begeisterung zustande.

Die große Frage ist: Wie kann ich das Feuer der Begeisterung in meinem Leben entfachen, damit „Erfolg erfolgt?“


Literatur

Endlich läuft der Laden: Mit Begeisterung zum Erfolg

Gebundene Ausgabe – 1. September 2014 von Wolfgang Allgäuer (Autor)

Mit diesem Buch entfachen Sie das „Feuer“ der Begeisterung. Schluss mit mühseliger Motivation. Nur wer von sich und seinem Business innerlich begeistert ist, kann Kunden, Mitarbeiter und Partner dauerhaft gewinnen. In diesem Buch erfahren Sie: Warum manche außergewöhnlich erfolgreich sind und andere nicht; wie Sie in 8 praktischen und einfachen Schritten Ihre persönliche Mission und Vision finden; wie Sie das Feuer der Begeisterung entfachen und den Zündfunken an der richtigen Stelle setzen; wie Sie die Naturgesetze für Ihren persönlichen und beruflichen Erfolg nutzen; wie Sie aus der Mitte Ihrer Persönlichkeit heraus handeln.

Der Autor Wolfgang Allgäuer war viele Jahre Unternehmer. Als gelernter Handwerker vermittelt er ohne Umschweife, wie Sie das Feuer der Begeisterung entfachen und dauerhaft Leben in ihr Business bringen. Anhand von praktischen Übungen können Sie Ihre Träume, Talente und Werte kennen lernen.



Letzte Bearbeitung am 16.02.2018

Die komplette Liste aller Werte
Zur Liste aller Werte