Alle Werte mit Synonymen

Hier sind den Werten Synonyme beigefügt, welche Alternativen darstellen oder ähnliche Begriffe sind. Einige Werte stehen in einem bestimmten Verhältnis zum eigentlichen Wert, z.B. hierarchisch geordnet oder als Auslöser bzw. Unterstützer (siehe Werte-Kategorien).


Werte von A bis C

Abenteuer

Wortformen: Abenteurer, abenteuerlich

Wagnis, Nervenkitzel, Erlebnis, Mutprobe, Phänomen, Sensation, Experiment, spannende Geschichte, Spannung

abgeschwächt: Ereignis, Erfahrung, Unternehmung

Liebesabenteuer: Affäre

Abenteurer: Glücksritter, Hasardeur

negativ: Gefahr, Risiko, Verhängnis

FremdwörterOdyssee (aus Homers "Ilias"), Vabanquespiel (alles aufs Spiel setzen), Hasardspiel (Glückspiel), Mission

Englisch: adventure

Werte-Antonym: Sicherheit, Besonnenheit

Achtsamkeit

Wortformen: achten, achtsam

Anteilnahme, Augenmerk, Beachtung, Behutsamkeit, Empathie, Hingabe, Teilnahme, Bedacht, Engagement, Interesse

SteigerungWertschätzung

Englisch: attentiveness

Werte-Antonym: Konzentration (im Sinne von Fokussierung)

Agilität

Gewandtheit, Vitalität, Wendigkeit

Ähnlich: Flexibilität

Synonyme für agilvital, wendig, betriebsam, beweglich, flexibel, energiegeladen, geschäftig, geschickt, gewandt, lebhaft, quecksilbrig, rege, rührig, temperamentvoll, (negativ) unruhig, regsam, (schweizerisch) vif

Werte-Antonym: Besonnenheittraditionell

Aktivität

Tätigkeit, Aktion, Vorgang, Handlung, Betätigung, Betrieb, Bewegung, Eifer, Fleiß, Geschäftigkeit, Tatendrang, Unternehmungsgeist, Engagement.

Medizin: Hyperkinese

Psychologie: Konation

Verhaltensforschung: Appetenz (Begehren, Verlangen)

Werte-Antonym: Besonnenheit

Aktualität

Gegenwärtigkeit: Gegenwartsbezogenheit, Zeitnähe, jüngste Geschehnisse, aktuell, gegenwärtig, jetzig, zeitgemäß.

Neuigkeit (Information): Neuestes, Neuheit, Tagesereignisse, tagesaktuell, wichtig.

Neuheit: Novum, Novität, Modisch, angesagt.

Eile: Hetze, Dringlichkeit.

Ähnlich: Modernität, jetzt, Heute.

Werte-Antonym: historisch, traditionell

Akzeptanz

Annahme, Anerkennung, Billigung, Bestätigung, Regelung, Vereinbarung, Vollzug, Entscheidung, bestätigter Empfang. 

Abschwächung: Toleranz 

Altruismus

Barmherzigkeit, Hingebung, Uneigennützigkeit, Selbstlosigkeit, Hochherzigkeit, Nächstenliebe, Wohltätigkeit, Mitleid, Aufopferung.

Andersartigkeit

Verschieden, Unterschiedlich, Gegensätzlich, Abweichend, Anders, Divergent, Alternativ, Different, Differierend, Merkwürdig, Normwidrig, Regelwidrig, Unähnlich, Alleinstellung (Alleinstellungsmerkmal = USP = unique selling proposition).

Anerkennung

Achtung, Ansehen, Auszeichnung, Beifall, Belobigung, Belohnung, Bewunderung, Hochachtung, Honorierung, Lob, Respekt, Würdigung, Anerkenntnis, Ehrerbietung, Wertschätzung.

Bestätigung: Beglaubigung, Genehmigung, Absegnung, Akzeptanz, Annahme, Befürwortung, Beipflichtung, Beistimmung, Berücksichtigung, Einverständnis, Einwilligung, Gutheißung, Tolerierung, Zubilligung, Zugeständnis, Zustimmung.

Fremdwörter: Ästimation, Justifikation, Legitimation, Rekognition, Mutualismus, (positive) Sanktion.

Anmut Reiz, Schönheit, Anziehungskraft, Attraktivität, Ausstrahlung, Grazie, Harmonie, Lieblichkeit, Zartheit, Zauber, Liebreiz, Aura, Amönität (lateinisch „amoenitas“), Charis (griechische Mythologie: Göttin der Anmut).

Ansehen

Reputation, Image, Prestige, Renommee, Anerkennung, Hochschätzung, Wertschätzung, Hochachtung, [guter] Ruf, Achtung, Geltung, Bedeutung, Ehre, Ehrfurcht, Nimbus, Distinktion.

Anstand

Gutes Benehmen, schickliches Benehmen, gute Sitte, Sittsamkeit, Anständigkeit, Anstandsgefühl, Takt, Toleranz, Tugendhaftigkeit, Feingefühl, Hilfsbereitschaft, Höflichkeit, Humanität, Korrektheit, Respekt.

Gehoben: Geschmack, Schicklichkeit, Schick.

Veraltet: Dehors, Dekorum.

Ästhetik

Formgefühl, Geschmack, Kultur, Kunstverständnis, Schönheitssinn, Stil, Stilgefühl, ansprechend (ästhetisch).

ähnlichAnmut 

Aufgeschlossenheit

Offenheit, Toleranz, Anteilnahme, Aufmerksamkeit, Zuwendung, Gunst, Neigung.

Aufmerksamkeit

Augenmerk, Geistesgegenwart, Interesse, Konzentration, Wachsamkeit, Achtsamkeit, Inbrunst.

Ausgeglichenheit

Ausgewogenheit, Balance, Beherrschtheit, Besonnenheit, Beständigkeit, Gefasstheit, Gelassenheit, Gemütsruhe, Gleichgewicht, Gleichmäßigkeit, Haltung, Harmonie, Konstanz, Ruhe, Seelenfrieden, Seelenruhe, Stabilität, Würde, Zufriedenheit.

Fremdwörter: Stoizismus.

Ausgewogenheit

Balance, Gleichgewicht, Gleichmaß, Ausgeglichenheit, Ebenmaß, Harmonie, Abgewogenheit, Proportionalität.

Authentizität

Echtheit, Unverfälschtheit, Integrität, Glaubwürdigkeit, SicherheitVerlässlichkeit, Wahrheit, Zuverlässigkeit.


Begeisterung

Enthusiasmus, Entzücken, Eifer, Leidenschaft, Leidenschaftlichkeit, Lust, Ekstase, Inspiration, Elan, Schwung, Überschwang, Überschwänglichkeit, Inbrunst, Tatendrang, Tatkraft, freudige Erregung, Freude, Gefühlsüberschwang, Hochstimmung, Passion, Schwärmerei, Taumel, Verzücktheit, Verzückung, Glut.

Beharrlichkeit

Beharrung, Beharrungsvermögen, Beharrsamkeit, Ausdauer, Hartnäckigkeit, Standhaftigkeit, Unermüdlichkeit, Konstant, Stabil, Zähe, Festigkeit, Zähheit, Zähigkeit.

Abwertend: Sturheit, Verbissenheit.

Fremdwörter: Insistenz, Perseveranz, Assiduität, Ixothymie (Psychologie).

Bescheidenheit

Anspruchslosigkeit, Bedürfnislosigkeit, Zurückhaltung, Genügsamkeit, Unaufdringlichkeit, bescheidene Art, bescheidenes Wesen, Einfachheit, Selbstbescheidung, zurückhaltende Art, zurückhaltendes Wesen.

Fremdwörter: unprätentiöse Art, unprätentiöses Wesen

Besonnenheit

Umsicht, Umsichtigkeit, Vorsicht, Vorsichtigkeit, Gefasstheit, Gelassenheit, Ruhe, Überlegtheit, Vernunft, Vernünftigkeit

ÄhnlichDisziplinDiszipliniertheitAchtsamkeit

Negativ: Kaltblütigkeit

Englisch: prudence (Vernunft), calm (Ruhe)


Werte von D bis F

Dankbarkeit

Wortformen: dankbar, danken, dankend

Anerkennung, Dankeswort, Dankgefühl, Danksagung, Erkenntlichkeit, Verdankung (schweizerisch), Verbundenheit, dankerfüllt, zu Dank verpflichtet.

Haltbarkeit: Strapazierfähigkeit, Unempfindlichkeit.

Englisch: gratitude, thankfulness, appreciation (Anerkennung, Wertschätzung)

Demut

Wortformen: demütig, demütigen, Demütigung.

Ergebenheit, Ergebung, Hingabe, Gehorsamkeit, Opferbereitschaft, Willfährigkeit.

Abgeschwächt: Bescheidenheit, Genügsamkeit.

 

Negativ: Unterwürfigkeit

Fremdwörter: Devotion, Humilität

Gegensatz: Hochmut

Englisch: humbleness, humility (Bescheidenheit), meekness (Sanftmut), lowliness (Niedrigkeit), (alt:) lowlihead (Bescheidenheit).

Disziplin

Wortformen: diszipliniert, disziplinär, disziplinieren, disziplinarisch.

Intrinsische Disziplin [1]: Selbstdisziplin, Verpflichtung, Einordnung, Unterordnung, Gewissen, Ethos, Selbststeuerung, Selbstkontrolle, Selbstbeherrschung, Pflichtbewusstsein.

ÄhnlichVerantwortungsbewusstsein, Wertmaßstäbe, Moral, Haltung, Kampfgeist, Selbstvertrauen.

Extrinsische Disziplin: Dressur, Drill, Befehl, Anweisung, Ordnung, Schliff, Handlungsregeln.

Englisch: discipline


Effektivität

Wortformen: effektiv, Effekt

Wirkung, Wirksamkeit, Wirkungskraft, Leistungsfähigkeit, Wirtschaftlichkeit, Nutzen

Steigerung: Durchschlagskraft, Wucht

Ähnlich: Effizienz, Tatsächlichkeit, Kraft

Englisch: effectiveness, effectively

Effizienz

Wortformen: effizient, effizieren, effiziert

Wirkungsgrad, Wertschöpfungsgrad, Wirtschaftlichkeit, Nützlichkeit, Rentabilität.

ÄhnlichEffektivität

Englisch: efficiency, efficient

Ehrlichkeit

Wortformen: ehrlich, ehrlicherweise, grundehrlich

Aufrichtigkeit, Authentizität, Echtheit, Geradheit, Geradlinigkeit, Lauterkeit, Freimut, Unverblümtheit, Rechtschaffenheit, RedlichkeitIntegrität.

Steigerung: Wahrhaftigkeit, Wahrheitsliebe.

AbgeschwächtFairnessOffenheitAnständigkeit.

Englisch: sincerity, honesty, fidelity (Treue), candidness, forthrightness (Offenheit), truthfulness (Wahrhaftigkeit), straightforwardness (Direktheit)

Empathie

Einfühlungsvermögen, Feinfühligkeit, Fingerspitzengefühl, Mitgefühl, Teilnahme, Verständnis, Zartgefühl.

Entscheidungsfreude

Entscheidungskraft, Entscheidungsfähigkeit, Beschlussfähigkeit, Entscheider-Mentalität.

Ähnlich: Spontanität, Entschlossenheit, Bauchentscheidung, Intuition.


Fairness

Kollegialität, RedlichkeitGerechtigkeitAnständigkeitAnstand, Sportgeist, Kooperationsfähigkeit, Kameradschaftlichkeit, Lauterkeit, Ehrenhaftigkeit, Fair Play, Rechtschaffenheit.

Ähnlich: Solidarität, Aufrichtigkeit, Ehrlichkeit, Korrektheit, Rechtlichkeit, Untadeligkeit, Schicklichkeit.

Fleiß

Strebsamkeit, Eifer, Eifrigkeit, Emsigkeit, Arbeitseifer, Arbeitsfreude, Beflissenheit, Arbeitsamkeit, Schaffigkeit, Applikation, (lateinisch) Diligenz = Sorgfalt.

Flexibilität / flexibel

Anpassungsfähigkeit / anpassungsfähig, Geschmeidigkeit / geschmeidig, Mobilität / mobil, Nachgiebigkeit / nachgiebig, Wendigkeit / wendig, Agilität / agil, Dynamik / dynamisch, Vitalität / vital.

Ähnlich: Aufnahmefähigkeit / aufnahmefähig, Offenheit / offenInteresse / interessiert

Freiheit

Unabhängigkeit, Ungebundenheit, Eigenständigkeit, Eigenverantwortlichkeit, Liberalität, Libertät, Autarkie, Autonomie, Independenz, Selbstbestimmung.

Freisein, Freiheitlichkeit, Bewegungsfreiheit, Freizügigkeit.

Freude

Fröhlichkeit, Frohsinn, Heiterkeit, Hochgefühl, Frohmut, Spaß, Vergnügen, Vergnüglichkeit, Vergnügung, Wonnegefühl, Belustigung, Gefallen, Wohlgefallen, Behagen, Lust, Seligkeit, Vergnügen, Vergnügtheit, Entzücken, Hochgenuss, Gaudi.

Steigerung: Begeisterung, Glück, Glückseligkeit, Triumph, Ekstase.

Ähnlich: Ergötzen, Ergötzung, Genuss.

Fremdwörter: Amüsement, Gaudium, Pläsier.

Frieden

Einigkeit, Einmütigkeit, Eintracht, Einvernehmen, Einklang, Versöhnung, Verständigung, Harmonie, Übereinstimmung, Einklang, Ruhe, Stille, Friedensschluss, Friedensvertrag, Friedenszeit, Friedenszustand, Waffenstillstand, Entspannung, Ruhe, Stille, Seelenruhe.

Fremdwörter: Stoizismus.

Fröhlichkeit

Lachen, Freude, Frohmut, Daseinsfreude, Heiterkeit, Erheiterung, gute Laune, Spaß, Frohsinn, Humor, Zufriedenheit, Optimismus, Entzücken, Lebensfreude, Vergnügen, Lustigkeit, Vergnügen, fröhliche Stimmung, Glaube an das Gute, positive Lebenseinstellung, Vertrauen in die Zukunft.

Ähnlich: Zukunftsglaube, Zuversichtlichkeit, Zuversicht,

Fremdwörter: Amüsement

Fürsorglichkeit

Fürsorge, Pflege, Versorgung, Hege, Bemutterung, Betreuung, Hilfe, Sorge, Obhut, Hilfe.

Sozialaspekt: Sozialhilfe, Wohlfahrtspflege, Wohlfahrt, Diakonie (evangelische Kirche).

Ähnlich: Beschützen, Behandlung, Schonung, Schutz, Hut, Sorgfalt, Aufpassen.

Österreichische Amtssprache: Befürsorgung, Obsorge.


Werte von G bis J

Geduld

Ausdauer, Langmut, Nachsicht, Beständigkeit, Kondition, Engelsgeduld, Zähigkeit, Durchhaltevermögen, Beharrlichkeit.

Gelassenheit

Gemütsruhe, Ausgeglichenheit, Bedacht, Fassung, Bedachtsamkeit, Gefasstheit, Haltung, Gleichmut, Zurückhaltung, Selbstbeherrschung, Besonnenheit

Gerechtigkeit

Gesellschaftlich: Gerechtsein, Fairness, Objektivität, Unbestechlichkeit, Unparteilichkeit, Unvoreingenommenheit, Vorurteilslosigkeit.

Staatlich: Gerichtsbarkeit, Justiz, Rechtsprechung, Rechtspflege.

Fachwörter (staatlich): Jurisdiktion, Judikative

Gesundheit

Wohlbefinden, hohe Lebensqualität, gute Verfassung, gutes Befinden, Fitness, Wellness, Munterkeit, Tatkraft, Rüstigkeit.

Glaubwürdigkeit

Seriosität, Vertrauenswürdigkeit, Vertrauenerweckend, Zuverlässig.

Ähnlich: Verlässlichkeit, Sicherheit, Unanfechtbarkeit, Echtheit, Solidität.

Steigerung: Wahrhaftigkeit.

Ähnliche Verben: verlässlich, unwiderleglich, beglaubigt, belegt, echt, gesichert, sicher, unbezweifelbar, unleugbar, unwiderlegbar, verbürgt, dokumentiert.

Fremdwörter: Reliabilität (technische Zuverlässigkeit), Authentizität (Echtheit).

Großzügigkeit

Freigebigkeit, Freizügigkeit, Gebefreudigkeit, Großmut, Weitherzigkeit, Großherzigkeit, Spendierfreudigkeit. Abwertend: Laxheit, Nachlässigkeit. Fremdwörter: Largesse, Generosität, Largeheit (schweizerisch). Veraltet: Splendidität, Honorigkeit.

Güte

Gutherzigkeit, Gutmütigkeit, Herzlichkeit, Liebenswürdigkeit, Milde, Nachsicht, Sanftmut, Freundlichkeit, Entgegenkommen, Selbstlosigkeit, Wärme, Warmherzigkeit, Wohlwollen.

Steigerung: Barmherzigkeit, Gnade (religiös).

Technisch: Beschaffenheit, Güteklasse, Qualität, Bonität (land- und forstwirtschaftlich).


Harmonie

Einklang, Eintracht, Einigkeit, Übereinstimmung, Ausgeglichenheit, Ausgewogenheit, Einhelligkeit, Ausgleich, Gleichgewicht, Gleichgesinntheit, Frieden.

Musik: Wohlklang.

Ähnlich: Gelassenheit, Zufriedenheit, Entspannung, Einvernehmen, Einverständnis, Ruhe, Stille, Freundschaft, Brüderlichkeit, Verständigung, Schweigen, Gleichmut.

Fremdwörter: Meditativ, Konsens.

Wortbildungen: Harmoniebedürfnis, Harmoniebestreben, Harmoniesucht, harmonisch, harmonisieren.

Hilfsbereitschaft

Gutmütigkeit, Bereitwilligkeit, Gefälligkeit, Nächstenliebe, Humanität, Zuvorkommenheit, Entgegenkommen, Verständnis, Wohltätigkeit, Wohlwollen, Menschenfreundlichkeit, Menschenliebe, Menschlichkeit, Uneigennützigkeit, Mildtätigkeit, Herzlichkeit, Ritterlichkeit, Gnade, Kulanz, Selbstlosigkeit, Aufmerksamkeit, Zuneigung, Milde, Anteilnahme.

Ähnlich: Mitleid, Barmherzigkeit, Taktgefühl, Güte.

Fremdwörter: Caritas, Konzilianz (lateinisch: conciliare = versöhnen).

Hingabe

Hingebung, Ergebenheit, innere Beteiligung, Leidenschaft, Passion, Inbrunst, Begeisterung, Eifer, Engagement, Enthusiasmus, Einsatzbereitschaft, Fleiß.

Negativ: Aufopferung, Opferung, Opfer.

Ähnlich: Glaube, Gläubigkeit, Überzeugung, Anteilnahme, Preisgabe, Verzicht.

Hoffnungsvoll

Optimistisch, zuversichtlich, lebensbejahend, aussichtsreich, Erfolg versprechend, verheißungsvoll, viel versprechend.

Höflichkeit Wortformen: höflich

Anstand, Aufmerksamkeit, eine gute Kinderstube, Entgegenkommen, Feinheit, Freundlichkeit, gute Manieren, gute Sitten, gutes Benehmen, gute Umgangsformen, Liebenswürdigkeit, Ritterlichkeit, Rücksichtnahme, Schliff, Taktgefühl, Umgänglichkeit, Verbindlichkeit, Vornehmheit, Zartgefühl, Zuvorkommenheit, Wohlerzogenheit

veraltet: Politesse, Courtoisie, Artigkeit

gehoben: Herzensbildung, Artigkeit

bildungssprachlich: Diskretion Englisch: courtesy, comity (Sitte), cordiality (freundlich, herzlich)

Humor

Wortformen: humorig, humoristisch, humorvoll, Humorist

Heiterkeit, Lachen, Lebensfreude, FreudeFröhlichkeit, Frohsinn, fröhliche Laune, heiteres Wesen

Englisch: humour


idealistisch (Idealismus) 

Wortformen: Idealismus, Idealist

optimistisch, optimierend, moralisch, ethisch, pathetisch, humanistisch, positivistisch, idealisierend, romantisch, utopisch

gesteigert: begeistert, leidenschaftlich, inbrünstig

ähnlich: schwärmerisch, andächtig, altruistisch

negativ: unrealistisch, weltfremd, irreal, wirklichkeitsfern, wirklichkeitsfremd

Antonym: materialistisch, realistisch

Englisch: idealistic

Innovativ (Innovation)

Erneuerung, Come-back, Neubelebung, Wiederbelebung, Aufleben, Renaissance, Wiedergeburt, Neuheit, Neuordnung, Neuregelung, Reform, Reorganisation, Umbildung, Umänderung, Umgestaltung, Umstellung, Umwandlung, Veränderung, Wandel, Neuerung.

Ähnlich: Erfindung, (Adjektiv) bahnbrechend.

Werte-Antonym: Traditionell

Inspiration (inspirierend)

Begeisterung / begeisternd, Motivation (intrinsisch) / motivierend, Eingebung / eingebungsvoll, Idee / Idee gebend, Geistesblitz.

Steigerung: Erleuchtung / erleuchtend

ÄhnlichIntuition, initiieren.

Umgangssprachlich: (geistige) Befruchtung / befruchtend.

Integrität

Wortformen: integer

Redlichkeit, Ehrenhaftigkeit, Rechtschaffenheit, Aufrichtigkeit, Unbestechlichkeit, Echtheit, Vertrauenswürdigkeit, Anständigkeit, Ehrlichkeit.

Ähnlich: Korrektheit, Richtigkeit, Ordnung, Sicherheit, GerechtigkeitZuverlässigkeit, Makellosigkeit, Unbescholtenheit, Unversehrtheit.

Englisch: integrity

Intelligent

Wortformen: Intelligenz

begabt, denkfähig, einfallsreich, erfinderisch, erfindungsreich, geistvoll, gelehrig, genial, gescheit, ideenreich, ideenvoll, klug, kreativ, originell, geistreich, aufnahmefähig, blitzgescheit, geistreich, gescheit, hell, munter, scharfsinnig, schlau, umsichtig, vernünftig, aufgeweckt, begnadet, fähig, intelligent, talentvoll, tüchtig, geeignet, gelehrig, geschickt, klug, prädestiniert, talentiert.

Englisch: intelligent, intelligently (vernünftig), clever, (klug), bright (gescheit), brainy (geistreich), intelligence (Intelligenz), (Soziologie:) intelligentsia.

Interesse

Interessiertheit, Augenmerk, Achtsamkeit, Beachtung, Konzentration, Aufmerksamkeit, Neugier, Teilnahme, Anteil, Anteilnahme, Wissbegierde, Beteiligung, Engagement, Wachsamkeit.

SteigerungLeidenschaft, Absicht, Anliegen, Ziel, Intention, Vorliebe, Neigung, Vorsatz, Wille, Wunsch, Bestrebung, Passion, Präferenz, Bedarf, Bedürfnis, Kauflust, Nachfrage.

Fremdwörter: Faible, Aspiration (zielgerichtete Hoffnung oder eine Bestrebung).

Intuition

Eingebung, Erkenntnis, Funke, Geistesblitz, Gespür, Inspiration, Einfall, Instinkt, Spürsinn, Riecher, Bauchgefühl, Gedankenblitz, gefühltes Wissen, sechster Sinn, Anwandlung, innere Stimme.

Steigerung: Erleuchtung.

Ähnlich: Empfinden, Gefühl, Idee, Impuls, Ahnung, Inneres, Gedanke.


Werte von K bis N

Klugheit

Weisheit: Schlauheit, Cleverness, Gescheitheit, Gelehrtheit, gesunder Menschenverstand, Intelligenz, scharfer Verstand, Schläue.

Diplomatie: Umsicht, Vernunft, Umsicht, besonnenes Verhalten, Schachzug.

Konservativ

Altmodisch, fortschrittsfeindlich, rückschrittlich, rückständig, rückwärts gerichtet, rückwärtsgewandt, unzeitgemäß, gestrig, unmodern, illiberal, reaktionär, festgelegt, streng, verklemmt.

Kontrolle

Leitung: Führung, Steuerung, Lenkung, Management, Direktion, Direktorium, Kommando, Oberaufsicht, Regie, Vorsitz, Vorstand, Obhut, Monitoring, Einfluss.

Macht: Aufsicht, Herrschaft, Gewalt, Beherrschung, Wacht, Regiment, Unterdrückung, Diktatur, Regentschaft, Obrigkeit, Domination, Knechtung.

Prüfung: Soll-ist-Vergleich, Erprobung, Experiment, Untersuchung, Probe, Stichprobe, Test, Durchsicht, Inspektion, Nachprüfung, Revision, Abnahme, Musterung.

Kreativität

Wortformen: kreativ, Kreation, Kreativitätstechnik

Schöpfungskraft, Schöpfergeist, Einfallsreichtum, Erfindungsgabe, Phantasie, Vorstellungsvermögen, Einbildungskraft, Vorstellungskraft, Originalität, Genie, Genialität, Genius, Intelligenz, Ideenreichtum, Begnadung, Geistesgröße, Produktivität, Geist.

Fremdwörter: Imagination, Ingeniosität, IntuitionInspiration.


Leichtigkeit

Kinderspiel, Kleinigkeit.

Abwertend (geringes Gewicht): Bedeutungslosigkeit, Belanglosigkeit, Geringfügigkeit, Lächerlichkeit, Nebensächlichkeit, Lappalie, Nebensache, Nichtigkeit, Nichts, Unwichtigkeit.

Leidenschaft

Wortformen: leidenschaftlich

Affekt, Begeisterung, Eifer, Ekstase, Erregung, Feuer[eifer], freudige Erregung, Gefühlsüberschwang, Gefühlswallung, Rausch, seelische Regung, Verzücktheit, Verzückung, Inbrunst, Enthusiasmus, Sehnsucht. Abgeschwächt: Elan, Engagement, Emotion, Freude, Hingabe, Hingebung, Passion. Umgangssprachlich: Schmackes. Steigerung: Lust, Begierde, Gier, Trieb[haftigkeit], Lüsternheit, [sexuelles] Verlangen, Wollust, Geilheit.

Fremdwörter: Verve, Konkupiszenz, Kupido, Power, Faible, Libido.

Englisch: gratitude, thankfulness, appreciation (Anerkennung, Wertschätzung)

Liebenswürdigkeit

Aufmerksamkeit, Entgegenkommen, Freundlichkeit, Güte, Herzlichkeit, Höflichkeit, Kompliment, Verbindlichkeit, Warmherzigkeit, Wohlwollen, Zuvorkommenheit

Loyalität

Wortformen: loyal

Ergebenheit, Lauterkeit, Treue, Unbestechlichkeit, Rechtschaffenheit, Vertrauenswürdigkeit, Zuverlässigkeit, Gesetzestreue, Regierungstreue, Staatstreue, Vertragstreue.

ÄhnlichIntegritätRedlichkeitUnbescholtenheit, AnstandFairnessVertrauenswürdigkeit

Englisch: loyalty


Mitgefühl

Mitleid, Anteilnahme, Erbarmen, Herzlichkeit, Mitempfinden, Taktgefühl, Verständnis, Sympathie, Solidarität.

Ähnlich: Empathie, Einfühlungsvermögen..

Motivierend

Wortformen: motiviert, Motivation, Motivator, Motivierung

Ermunternd, anregend, auffordernd, ermutigend, Mut machend, inspirierend

Englisch: motivating

Mut

Wortformen: mutig

Furchtlosigkeit, Mumm, Waghalsigkeit, Forschheit, Kühnheit, Beherztheit, Optimismus.

Steigerung: Wagemut

Ähnlich: Sanftmut, Unerschrockenheit

Negativierung: Hochmut (heutige Verwendung: Arroganz)

Fremdwörter: Courage

Englisch: courage, grit (Mumm), mettle (Eifer), guts (Schneid), bravery (Tapferkeit, Wagemut), valour / valor (Heldenmut), audacity (Kühnheit)


Nachhaltigkeit 

Wortformen: nachhaltig

Beständigkeit, langanhaltende Spürbarkeit, dauerhafte Wirksamkeit, systemische oder naturgemäße Überlebensfähigkeit.

Ähnlich: implizite Wiederholung

Fremdwörter: Sustainability (englisch), assiduus (Adjektiv; lateinisch) = "beharrlich, emsig, unablässig, unaufhörlich". Perpetuitas (lateinisch) = "Ewigkeit, Stetigkeit, Fortdauer".

Englisch: sustainability

Nächstenliebe

Menschlichkeit, Wohltätigkeit, Güte, Mildtätigkeit, Mitgefühl, Sanftmut, Milde, Barmherzigkeit, Menschenfreundlichkeit, Humanität, Barmherzigkeit, Erbarmen, Mitleid, Menschlichkeit, Menschenliebe, Barmherzigkeit, humane Gesinnung, Humanität.

Ähnlich: Idealismus, Freundlichkeit.

Fremdwörter: Philanthropie, Humanitas.

Neutralität

Unvoreingenommenheit, Vorurteilslosigkeit, Unparteilichkeit, Überparteilichkeit, Gerechtigkeit, Objektivität, Nichtbeteiligung.


Werte von O bis R

Offenheit

(1.) Interesse, Aufgeschlossenheit, Aufnahmebereitschaft, Empfänglichkeit, Unvoreingenommenheit, Zugänglichkeit.

(2.) Aufrichtigkeit, Deutlichkeit, Ehrlichkeit, Freimut, Freimütigkeit, Geradlinigkeit, Offenherzigkeit.

Optimismus

Zuversicht, Lebensfreude, positive Erwartung, positive Lebenseinstellung.

Ähnlich: Mut, VertrauenGlaube, glauben, Zutrauen, Hoffnung, Lebenslust, Lebensmut, Frohsinn, Fröhlichkeit, Chance, Lichtblick, Zutrauen, Keepsmiling, Dankbarkeit.

Ordnungssinn

Sauberkeit, ordentlich, Ordnungsfimmel


Pflichtgefühl

Pflichtbewusstsein, Verantwortung, Gewissenhaftigkeit, Treue, Moral, Selbstverpflichtung.

Ähnlich: loyal.

Phantasie

Vorstellungskraft, Vorstellungsvermögen, Erfindungsgabe, Einfallsreichtum, Anschauungskraft, Vorstellungsgabe.

Negierend oder neutral: Einbildung, Tagtraum, Traumbild, Trugbild, Wunschtraum.

Kunst: bildliche und/oder klangliche Schaffenskraft, welche dem späteren Werk ursächlich vorausgeht.

Musik (Fantasie): frei improvisiertes (zumeist formell unstrukturiertes) Instrumentalstück.

Plural: (meist) Ergebnis, Erzeugnis oder Gebilde einer vorausgegangenen Phantasie.

Medizin: Fieberträume, Wahnvorstellungen

Pragmatisch

handlungsbezogen, ergebnisorientiert, machbarkeitsorientiert, sachlich, realistisch, erfahren, geschäftskundig, anwendungsbezogen, leidenschaftslos, emotionslos, ideologiefrei, objektiv, unvoreingenommen, vorureilsfrei, unparteiisch

gesteigert: empirisch

ähnlich: effizient, effektiv

Englisch: pragmatic 

Präsenz

Anwesenheit: Dasein, Gegenwart, Sein, Gegenwärtigkeit, Teilnahme, Aufenthalt, Beisein, Zugegensein.

Ausstrahlung: Ausstrahlungskraft, Aura, Erscheinung, Charisma, Faszination, Wirkung, Zauber, Strahlkraft.

Fremdwörter: Appeal (engl. Anziehungskraft), Emanation (phil. Ausfließen, Hervorgehen).

Pünktlichkeit

Timing (englisch), Präzision, (zeitliche) Verlässlichkeit.


Realismus

Wirklichkeitssinn, Sachlichkeit, Objektivität.

Ähnlich: Vernunft, Ratio, Besinnung, Einsicht, Neutralität, Überparteilichkeit, Gerechtigkeit, Unvoreingenommenheit.

Gegensatz: Phantasie.

Respekt

Achtung, Höflichkeit, Anerkennung, Toleranz, Angst, Vorsicht.

Rücksichtnahme

Achtung, Beachtung, Berücksichtigung, Nachsicht, Einfühlungsvermögen, Respekt, Schonung, Teilnahme, Toleranz, Rücksicht


Werte von S bis T

Sanftmut

Entgegenkommen, Gnade, Gutmütigkeit, Herzensgüte, Herzlichkeit, Hilfsbereitschaft, Nächstenliebe, Selbstlosigkeit, Warmherzigkeit, Zuvorkommenheit, Aufmerksamkeit, Freundlichkeit, Güte, Milde, Herzlichkeit, Einfühlungsvermögen, Empfindung, Freundlichkeit

Sauberkeit

Fleckenlosigkeit, Gepflegtheit, Hygiene, Makellosigkeit, Ordnung, Reinlichkeit, Unbeschmutztheit, Reinheit, Gepflegtheit.

Selbstdisziplin

Selbstkontrolle, Selbstbeherrschung, Fassung, Haltung, Disziplin, Langmut.

Selbstvertrauen

Selbstbewusstsein, Selbstsicherheit, Stolz, Selbstgefühl, Selbstwertgefühl, innere Kraft, Moral, Mut, Selbstgewissheit.

Sensibel

einfühlsam, empfindsam, feinfühlig, feinsinnig, rücksichtsvoll, taktvoll, unaufdringlich, verhalten, zartbesaitet, zartfühlend, zurückhaltend, diskret, sensitiv, subtil, zartsinnig, empathisch, empfindlich, verletzlich, verwundbar

Sicherheit

Risikolosigkeit, Gewissheit, Behütetheit, Geborgenheit, Schutz, Obhut, Garantie, Sicherung, Zuverlässigkeit, Vertrauen, Sicherheit im Auftreten, Sicherheit in der Behauptung.

Fremdwörter: Sekurität

Solidarität

Beziehung, Brüderschaft, Bund, Gemeinsamkeit, Verbundenheit, Zusammengehörigkeitsgefühl, Einhelligkeit, Ergebenheit (in Solidarität zu), Gemeinschaftlichkeit, Gemeinschaftssinn, Gemeinsinn, Übereinstimmung, Zusammengehörigkeit, Zusammengehörigkeitsgefühl.

Ähnlich: Verwandtschaft, Gerechtigkeit, Zusammenarbeit, Konsens, Berührungspunkt, Loyalität.

Sorgfalt

Gewissenhaftigkeit, Gründlichkeit, Sorgfältigkeit, Detailtreue, Exaktheit, Genauigkeit, Korrektheit, Verlässlichkeit, Zuverlässigkeit, Sorgsamkeit, Detailliertheit, Pingeligkeit (abwertend), Behutsamkeit, Besonnenheit, Fingerspitzengefühl, Geduld, Zartgefühl, Achtsamkeit, Bedachtsamkeit, Sensibilität.

Fremdwörter: Akkuratesse, Akribie, Penibilität, Profundität, Pedanterie (abwertend).

Süddeutsch: Obacht.

Sparsamkeit

Einteilung, genaues Rechnen, Geiz, Wirtschaftlichkeit, Ersparung, Beschränkung, Einschränkung, Haushaltung, Maßhaltung, Rationierung, Zurückhaltung, Einsparung

Spaß

Witz, Jux, Freude, Streich, Frohsinn, Fröhlichkeit, Lebenslust, Lustigkeit, Vergnügtheit, Lebensfreude, Ausgelassenheit, Galgenhumor, Mutterwitz, Scherz, Vergnügen, Humor

Standfestigkeit

Festigkeit, Stabilität, Beharrlichkeit, Beharrungsvermögen, Durchhaltevermögen, Entschiedenheit, Entschlossenheit, Geduld, Geradlinigkeit, Gleichmaß, Hartnäckigkeit, Konsequenz, Stehvermögen, Stetigkeit, Sturheit, Beständigkeit

Sympathie

Zuneigung, Wohlwollen, Verbundenheit, Einheit, Gefallen, Gleichheit, Interesse, Hang, Neigung, Resonanz, Vorliebe, Vertrautheit, Begeisterung, Gefühl, Wohlgefühl, Schwäche (nicht abwertend).

ÄhnlichEmpathie

FremdwörterAffinität, Konformität, Disposition, Faible, Inklination, Präferenz.


Tapferkeit

Mut, Beherztheit, Wagemut, Zivilcourage, Furchtlosigkeit, Heldentum, Risikobereitschaft, Unerschrockenheit, Draufgängertum, Entschlossenheit, Forschheit, Kühnheit, Rückgrat, Verwegenheit, Mumm, Schneid, Traute, Tollkühnheit.

Fremdwörter: Bravour, Heroismus, Courage.

Teamgeist

Partnerschaft, Kameradschaft, Zusammengehörigkeitsgefühl

Teilen

Wortformen: Anteil (haben), teilhaben, aufteilen, verteilen, zuteilen.

Adjektive: abgeben, abtreten, verteilen, abzweigen, geben, überlassen oder auch mitnutzen, mitbenutzen.
Substantive (das Teilen): Solidarität, Gerechtigkeit, Ausgeglichenheit.
Umgangssprachlich: fifty-fifty machen, halb und halb machen, halbpart machen.
Ähnlich: spenden, schenken, win-win

Englisch: share

Toleranz

Akzeptanz (Steigerung), Annahme, Billigung, Duldung, Einräumung, Einverständnis, Einwilligung, Gewährung, Hinnehmung, Respekt, Zugeständnis, Absegnung.

Traditionell

herkömmlich, alt, althergebracht, hergebracht, klassisch, konventionell, etabliert, ungeschrieben, Tradition, konservativ

Transparenz

immateriell: ausgemacht, begreiflich, einleuchtend, einsichtig, erklärlich, klar, plausibel, transparent, evident.

materiell: dünn, lichtdurchlässig, duftig, fein, zart, gläsern, zierlich, fragil, grazil, transparent, durchsichtig.

Treue

Anhänglichkeit, Anhängliche Haltung, Ergebenheit, Vertrauen, Hingabe, Loyalität, Adhärenz, Beständigkeit, Zuverlässigkeit.

Tüchtigkeit

bestehen, sich behaupten, auszeichnen, durchhalten, erproben, taugen, tüchtig sein, Erwartungen erfüllen.


Werte von U bis Z

Unabhängigkeit

Autonomie, Eigenständigkeit, Eigenverantwortlichkeit, Selbstständigkeit, Selbstverwaltung, Souveränität, Emanzipation, Freiheit, Autarkie, Independenz, Eigenstaatlichkeit, Alleingang, Mündigkeit, Ungebundenheit, Selbstbestimmung.

Unbestechlichkeit

Unbeeinflussbar, charakterfest, integer, Integrität, unerschütterlich, anständig, ehrenhaft, ehrlich, fest, korrekt, objektiv, rechtschaffen, redlich, standhaft, vertrauenswürdig.


Verantwortung

Gewissenhaftigkeit, Moral, Pflichtbewusstsein, Pflichtgefühl, Pflichttreue, Verantwortlichkeit, Verantwortungsbewusstsein, Verpflichtung, Garantie, Gewährleistung, Haftbarkeit, Haftung, Schuld.

Bildungssprachlich: Ethik, Ethos.

Vertrauen

Zutrauen, Erwartung, Zuversicht, Zukunftserwartung, Glaube, Hoffnung, Gewissheit.

Verzeihen

vergeben, entschuldigen, freisprechen, lossprechen, nachsehen, begnadigen.

ähnlich: nicht übel nehmen / nicht verübeln, Verständnis zeigen, nicht nachtragen, rechtfertigen.

umgangssprachlich: ein Auge zudrücken / beide Augen zudrücken, nicht krumm nehmen.

Fremdwörter: exkulpieren, amnestieren, Pardon geben, absolvieren (aus Absolution [kath. Kirche]).


Wachsam

misstrauisch, ungläubig, zweifelnd, argwöhnisch, kleingläubig, kritisch, vorsichtig, bang, hoffnungslos, skeptisch, aufmerksam, achtsam, hellhörig

Weisheit

Gelehrtheit, Klugheit, Lebenserfahrung, Überblick, Einsicht, Intelligenz, Weltkenntnis, Verstand, Auffassungsgabe, Instinkt, Spürsinn, Denkkraft, Geist, Intellekt, Schlauheit, Denkvermögen, Esprit, Witz, Scharfsinn, Beschlagenheit, Bildung, Erfahrung, Kenntnis, Kunde, Praxis, Reife, Routine, Überblick, Vertrautheit, Weitblick, Wissen

Weitsicht

Ruhe, Umsichtigkeit, Besonnenheit, Überlegung, Bedacht, Bedachtsamkeit, Gelassenheit, Überblick, Fassung, Gemessenheit

Englisch: foresight 

Würde

Selbstachtung, Ansehen, Anstand, Dignität, Ehre, Gravität, Hoheit, Majestät, Rang, Stolz, Vornehmheit, Weihe, Ehrgefühl, Erhabenheit


Zielstrebigkeit

Wortformen: zielstrebig

Beharrlichkeit, Strebsamkeit, Beständigkeit, Hartnäckigkeit, Zähigkeit, Zielsicherheit, Unbeirrbarkeit

Als Adjektiv für "zielstrebig": zielsicher, zielbewusst, strebsam, konsequent, pro-aktiv, beharrlich, energisch, planmäßig, resolut, entschlossen, willensstark, hartnäckig, stetig, unbeirrbar, beherzt, eifrig, emsig, fleißig, hochstrebend, aufstrebend, planmäßig, nachdrücklich, strebsam

Ähnlich: Geradlinigkeit, Zuverlässigkeit, Festigkeit, Härte, Stärke, Charakter

Fremdwort: intentional, insistierend

Negativ: Verbissenheit

Englisch Determination; singlessness of purpose

Zuneigung

Hang, Lerneifer, Neigung, Neugier, Neugierde, Schwäche, Interesse, Sympathie, Vorliebe, Wohlwollen, Zuwendung, Gefallen, Geschmack, Güte, Aufmerksamkeit, Gunst, Hang, Hinneigung, Wissbegier, Freundlichkeit, Freundschaft, Milde, Sanftmut, Tendenz, Vorliebe, Wissensdurst, Neugierde.

Zuverlässigkeit

Fehlerfreiheit, Korrektheit, Richtigkeit, Ungefährlichkeit, Sekurität, Sicherheit, Arbeitsethos, Gewissen, Gewissenhaftigkeit, Pflichtgefühl, Pflichttreue, Treue, Verantwortlichkeit, Verantwortung, Verantwortungsbewusstsein, Verantwortungsgefühl, Genauigkeit, Präzision, Sorgfalt, Pflichteifer.

Zuversicht

Lebensbejahung, Lebensmut, Hoffnung, Zukunftsglaube, gute Erwartung, Gewissheit, Glaube an das Gute, Gottvertrauen, positive Lebenseinstellung, Vertrauen in die Zukunft, Zutrauen

Ähnlich: Vorfreude, Perspektive, positive Aussicht, Daseinsfreude, Heiterkeit, Lebensfreude

Steigerung: VertrauenOptimismus

Abgeschwächt: Hoffnung, Lichtblick, Möglichkeit, Ausweg, Chance


Letzte Bearbeitung am 27.04.2018

Eine komplette Liste aller Werte (Wertvorstellungen)
Zur Liste aller Werte