Wertesystem

Innerhalb einer Gesellschaft (im Sinne von Kultur und Subkultur) bilden sich einzelne Wertvorstellungen aus und ergeben in ihrer Gesamtheit ein Wertesystem, das vereinzelt auch Wertordnung genannt wird.

Jedes Wertesystem besteht aus einigen oder auch vielen Werten, die i.d.R. unterschiedlich gewichtet und in Hierarchien dargestellt (gelebt) werden können.

Innerhalb von Gesellschaften bzw. Gemeinschaften entsteht materielle und ideelle Wertschöpfung.

Wenn sich zwei oder mehr territorial oder rechtliche eigenständige Gemeinschaften (einzelne Wertesysteme) zusammenschließen, nennt man dies Werte-Gemeinschaft.

In vielen dogmatischen Gemeinschaften (z.B. Religionen, Nationen, Parteien, etc.) werden deren Wertesysteme als alleinige Wahrheit deklariert. Dies nennt man auch Ideologie, welche durch eine Lehre oder Programm verbreitet wird.

Letzte Änderung: 15.11.2016

Suche nach Werten (Begriffe):

"Wenn über das Grundsätzliche keine Einigkeit besteht, ist es sinnlos, miteinander Pläne zu schmieden."

Konfuzius

Wenn Ihnen Wertesysteme.de gefällt und/oder es Ihnen bereits bei Recherchen geholfen hat, würden wir uns über eine Spende freuen. Damit unterstützen Sie die Weiterentwicklung und Pflege. Herzlichen Dank!

Aktuelle Info:

Die Akademie DA VINCI 3000 veranstaltet am 12.01.2017 sowie im März 2017 auf Mallorca einen Workshop mit dem Thema "Orientierung durch Werte". Mehr Infos >>