Hingabe

Synonyme

Hingebung, Ergebenheit, innere Beteiligung, Leidenschaft, Passion, Inbrunst, Begeisterung, Eifer, Engagement, Enthusiasmus, Einsatzbereitschaft, Fleiß.

Negativ: Aufopferung, Opferung, Opfer.

Ähnlich: Glaube, Gläubigkeit, Überzeugung, Anteilnahme, Preisgabe, Verzicht.

Wortherkunft

Hingabe wird aus den Worten „hin“ und „geben“ gebildet.

Aus mittelhochdeutsch „geben“; althochdeutsch „geban“ = „nehmen, bringen, reichen“.

Definition

Ausgeprägte Leidenschaft oder Bereitschaft für etwas.

Beschreibung

Die Hingabe beschreibt ein starkes, leidenschaftliches Interesse an jemandem oder etwas, dass bis hin zur Selbstaufopferung, durch eine übermütige und selbstlose Bereitschaft führen kann.

Ausgelöst durch Emotionen, gleicht Hingabe einer Sucht, die den Menschen dazu bringen kann, sich selbst und anderes zu vergessen nur um sich seinem Gefallen hingeben zu können.

Zitate

"Freiheit ist Hingabe – Hingabe an eine selbstgewählte Idee."

Carl Ludwig Schleich (19.07.1859-07.03.1922), deutscher Chirurg und Schriftsteller; Begründer der Methode "Infiltrationsanästhesie".

"Tanz ist Hingabe an die Leidenschaft der Musik."

Helga Schäferling (*1957)

Letzte Änderung: 13.10.2016

Suche nach Werten (Begriffe):

"Wenn über das Grundsätzliche keine Einigkeit besteht, ist es sinnlos, miteinander Pläne zu schmieden."

Konfuzius

Wenn Ihnen Wertesysteme.de gefällt und/oder es Ihnen bereits bei Recherchen geholfen hat, würden wir uns über eine Spende freuen. Damit unterstützen Sie die Weiterentwicklung und Pflege. Herzlichen Dank!

Aktuelle Info:

Die Akademie DA VINCI 3000 veranstaltet am 12.01.2017 sowie im März 2017 auf Mallorca einen Workshop mit dem Thema "Orientierung durch Werte". Mehr Infos >>