Authentizität

Synonyme

Echtheit, Unverfälschtheit, Integrität, Glaubwürdigkeit, Sicherheit, Verlässlichkeit, Wahrheit, Zuverlässigkeit

Wortherkunft

Der Begriff Authentizität (von griechisch „authentikós“ = „echt“ und lateinisch „authenticus“ = „verbürgt bzw. zuverlässig“) beschreibt „Echtheit“ bzgl. „Original“. Das Adjektiv zu Authentizität ist „authentisch“.

Definition

Echtes und natürliches Auftreten bzw. Erscheinen (integre Präsenz).

Beschreibung

Das Handeln von Personen mit Authentizität, wird nicht durch äußere Einflüsse bestimmt, sondern von der Person selbst entschieden (eigene Motive, Ziele und Werte).

Authentizität kann durch vorhandenen Gruppenzwang und durch Manipulationen negativ beeinflusst werden.

Eine authentische Person wird als „echt“ und „integer“ wahrgenommen. Sie vermittelt dadurch Klarheit, Stabilität und Selbstvertrauen, kann aber auch aus Sicht einer Führung, welche andere Werte vertritt, als störend und unnachgiebig gelten.

Zitate

"Sei du selbst. Alle anderen sind bereits vergeben."

"Das Ziel des Lebens ist Selbstentfaltung. Seine eigene Natur vollkommen zu verwirklichen – dafür ist jeder von uns da."

Oscar Wilde (1854-1900), irischer Schriftsteller

"Es ist nie zu spät, so zu sein, wie man es gerne gewesen wäre."

George Eliot, eigentlich Mary Anne Evans (1819-1880), englische Schriftstellerin, Übersetzerin und Journalistin, die zu den erfolgreichsten Autoren des viktorianischen Zeitalters zählt

"Die Pflicht gegen sich selbst besteht darin, dass der Mensch die Würde der Menschheit in seiner eigenen Person bewahre."

Immanuel Kant (1724-1804), deutscher Philosoph der Aufklärung

"Menschen verlieren wie Nägel ihren Nutzen, wenn sie anfangen, sich zu verbiegen."

Walter Savage Landor (1775-1864), englischer Schriftsteller

"Lerne, was du bist, und sei es."

Pindar (griechisch Πίνδαρος Píndaros, latinisiert Pindarus; (ca. 520 v. Chr.- 446 v. Chr.), griechischer Dichter; zählt zum Kanon der neun Lyriker.

In allem, was Du denkst, sei klar,

in allem, was Du sprichst, sei wahr,

in allem, was Du bist, sei Du,

dann lächelt auch das Glück Dir zu.

Unbekannter Autor

"Höhepunkt des Glückes ist es, wenn der Mensch bereit ist, das zu sein, was er ist."

Desiderius Erasmus von Rotterdam CRSA (ca.1466-1536), bedeutender europäischer Gelehrter des Humanismus; stammte aus den heutigen Niederlanden (damals noch Teil des Heiligen Römischen Reiches)

"Wer einmal sich selbst gefunden, der kann nichts auf dieser Welt verlieren."

Stefan Zweig (1881-1942), österreichischer Schriftsteller

Suche nach Werten (Begriffe):

"Wenn über das Grundsätzliche keine Einigkeit besteht, ist es sinnlos, miteinander Pläne zu schmieden."

Konfuzius

Wenn Ihnen Wertesysteme.de gefällt und/oder es Ihnen bereits bei Recherchen geholfen hat, würden wir uns über eine Spende freuen. Damit unterstützen Sie die Weiterentwicklung und Pflege. Herzlichen Dank!

Aktuelle Info:

Die Akademie DA VINCI 3000 veranstaltet am 12.01.2017 sowie im März 2017 auf Mallorca einen Workshop mit dem Thema "Orientierung durch Werte". Mehr Infos >>